CMG-MK-001

Auf Lager

Neuer Artikel

Oviraptor vs. Protoceratops, Dinosaurier Diorama

Vorher

578,99 € zzgl. MwSt.

Sehr schönes Diorama mit Oviraptor und Protoceratops.
Ob der Oviraptor es auf den Protoceratops abgesehen hat, oder auf ein paar Eier scharf ist bleibt unserer Fantasie überlassen.

Dieses Modell wurde professionell zusammengebaut und individuell mit Airbrush und Pinsel koloriert.
Der Rücken des Oviraptor schillert in dunklen Grüntönen. Das lässt sich auf den Fotos leider nicht einfangen.

Die Bodenplatte wurde äußerst liebevoll mit Diorama-Pflanzen dekoriert, die Unterseite ist mit schwarzem Samt verkleidet.

Besonderheit:
Diesem Modell des Oviraptor wurden Glas-Augen eingesetzt.

Das Oviraptor- und Protoceratops Modell werden einfach in den Sockel gesteckt, ein Draht im Fuß verleiht den Modellen einen sicheren Stand.

Maße des Oviraptor Modells:
30 cm lang (in direkter Linie)

19,5 cm hoch (ohne Sockel)

Maße des Protoceratops Modells:
24 cm lang (in direkter Linie)
11 cm hoch (bis zu Rücken, ohne Sockel)

Bodenplatte:
40 cm lang
19 cm breit

Gesamtmaße des Dioramas:
ca. 48 cm lang
ca. 26 cm breit

Maßstab:
ca. 1:6

Material:
Poly-Resin

Künstler (Modell):
Charlie McGrady

Bemalung und Diorama:
Michael Kampa


Oviraptor war ein vogelähnlicher - ca. 1,80 m langer - theropoder Dinosaurier der während der Kreidezeit vor rund 75 Millionen Jahren in der heutigen Mongolei lebte. Es wird vermutet, dass der Dinosaurier mit seinem kräftigen Schnabel Muscheln oder Eierschalen geknackt haben könnte.

Protoceratops war ein ca. 2 m langer Horndinosaurier aus der Gruppe Ceratopsier. Protoceratops lebte in den von Halbwüstenklima geprägten inneren Zonen Zentralasiens. Seine Überreste werden häufig in der Wüste Gobi, in der Mongolei gefunden. Diese eher primitive Form der Horndinosaurier war vierbeinig und ein typischer Vertreter der Dinosaurier am Ende der Kreidezeit.

Bewertungen

30 andere Artikel der gleichen Kategorie: